40 Jahre Circus Roncalli

„Reise zum Regenbogen“.

Mit einer fulminanten Jubiläumstournee zieht Circus-Gründer Bernhard Paul durch Österreich und macht dabei im August auch in Linz Halt, um die besten Artisten, Clowns und Akrobaten der Welt im poetischen Programm „Reise zum Regenbogen“ am Urfahraner Jahrmarktgelände zu präsentieren.

„Sie werden Dinge sehen, die sie noch nie zuvor gesehen haben“, so Paul geheimnisvoll.

Internationale Stars. Die auftretenden Künstler haben ihre Wurzeln in den USA, Russland, Spanien oder auch Ita- lien. Sie sind für sich allein schon herausragend, gemeinsam aber sind sie fantastisch. Clowns wie Devlin Bogino, Gensi, oder auch Anatoli Akerman lassen die Lachmuskeln der Zuseher auf Hochtouren laufen. Robert Wicke wiederum hat als Comedian schon viele Preise eingeheimst, lässt auf Tischen und Stühlen unvergleichliche Rhythmen entstehen und Alltagsgegenständen haucht er ein unerwartetes Eigenleben ein. Für die Akrobatik sorgen unter anderem Lili Paul – das Nesthäkchen der drei Roncalli-Kinder – und das Circustheater Bingo.

Ewig erfolgreich. Dass der Circus Roncalli auch nach 40 Jahren noch immer begeistert wie am ersten Tag, zeigen die millionenfach faszinierten Gesichter der Besucher. „Glücklich macht mich, wenn ein Paar streitend ins Zelt geht und nach der Show wieder verliebt und Händchen haltend den Heimweg antritt“, so Bernhard Paul freudestrahlend.

2017-02-03T09:42:13+00:00