About Willy EDV

This author has not yet filled in any details.
So far Willy EDV has created 14 blog entries.

Leserreise 2018

Die Top-Reisen im Jahr 2018 Im Frühjahr nach Madeira, im Herbst nach Zypern Unsere Leserreisen erfreuen sich einer ungebrochen großen Beliebtheit. Kein Wunder, vereinen sie doch viele Vorzüge. Einerseits reist man sicher in der Gruppe (an), andererseits besteht vor Ort auch größtmögliche Flexibilität für den Einzelnen. Ob man also etwa die bestens organisierten Ausflüge mitmacht oder lieber am Strand faulenzt, bleibt jedem selbst überlassen. Zudem garantiert die Abwicklung

LASZLO MALECZKY

Mit ganz viel HERZBLUT Klassik-Pop-Tenor LASZLO über sein erstes Solo-Album, Vorbilder und eine Weltpremiere. Seine Stimme klingt wie die eines Opernsängers – und an sich ist er das auch. Sein Herz schlägt je­doch auch für Klassik-Pop. Im exklusiven Talk mit CITY!-Redakteurin Hilde Weber sprach der ebenso sym­pathische wie charismatische Sänger Laszlo Maleczky sehr offen über die Gründe seiner Trennung von Adoro und verriet auch allerlei Persönliches.

Kirche St. Leonhard

Kleine Gebetsstätte mit großer Geschichte   Die Kirche St. Leonhard bei Pucking ist ein Kleinod   Die Bauarbeiter müssen mächtig ge­flucht haben, als das Unglück pas­sierte. Ein Balken hatte sich vom Ge­rüst gelöst und war gegen eine Mauer im Inneren der Kirche geprallt. So­fort bröckelten mehrere Kalkschichten ab. Auf diese Weise kam ein verborgener Schatz ans Tageslicht – Wandgemälde aus der Gotik. Das gesamte Gotteshaus ent­puppte sich als

SOLOzuViert

OÖ is echt leiwand   SOLOzuVIERT. Die Steirer über ihre „Huach zua“- Tour   Sehr erfolgreich machen vier steirische Musiker gemeinsame Sache. SOLOzu­VIERT, das sind Uwe Hölzl, Horst Klimstein, Chris Watzik und Benji Hassler. CITY!-Redakteurin Hilde Weber traf das sympathische Quartett zu einer feinen Plauderei, an deren Anfang ein herzliches „Servus, und mir san per du“ stand.

PHILIPP HOCHMAIR

Kunst schafft gute Energie PHILIPP HOCHMAIR über Vorstadtweiber, Freiräume und die Kraft der Kunst. Man bezeichnet ihn als Spielwütigen, als Sprechvirtuosen, als „Immer-Alles-Geber“, als Triebtäter auf der Bühne, manchmal auch als Rampensau. In der TV-Erfolgsserie „Vorstadtweiber“ ist er der männliche Star. CITY!-Redakteurin Hilde Weber traf Philipp Hochmair und durfte dabei nicht nur einen grandiosen Schauspieler, sondern vor allem einen sensiblen und ganz außergewöhnlichen Menschen kennenlernen.

Nach dem Salz

Nach dem Salz kam die Kunst Linz 09-Nachfolgeprojekt ist durch den Sparkurs der Stadt Linz gefährdet Als „Weißes Gold“ und unentbehrlich galt das Kochsalz einst. Man setzte es vor allem zur Konservierung von Lebensmitteln ein. Das Linzer Salzamt regulierte den Handel mit dem kostbaren Gewürz zwischen dem Salzkammergut und Südböhmen. Nun residieren hier Nachwuchs-Künstler.

ANDREAS STEPPAN

FAD wird mir nicht. ANDREAS STEPPAN über einen arbeitsreichen Sommer, Zukunftspläne und Glück. Trotz eines sehr dicht gedräng­ten Terminkalenders fand Schauspieler Andreas Steppan Zeit für einen exklusiven Talk mit CITY!-Redakteurin Hilde Weber und verriet dabei viel Persönliches.

Leserreise 2017

Leserreise 2017 Liebe Leser, unten stehend finden Sie Fotos von der heurigen Leserreise im Mai. Lassen Sie sich inspirieren und begeistern und vielleicht bekommen Sie ja Lust, das nächste Mal auch dabei zu sein. Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die vergrößerte Version, um das Bild herunterzuladen.

Laurenzi-Kapelle

Atemberaubendes auf dem Damberg Die legendenumwobene Laurenzi-Kapelle und die Warte sind Besuchermagneten Der Teufel hat angeblich bei der Entstehung der Laurenzikapelle auf dem Damberg bei Steyr seine schmutzigen Finger im Spiel gehabt. Dort hätte es am 20. Dezember 2012 zu einem „phänomenalen Ereignis“ kommen sollen. Apokalypse-Freaks erwarteten bei dem Mini-Gotteshaus oberhalb von St. Ulrich ein Zeichen des bevorstehenden Weltuntergangs.