Steinocher Michael

Schauspielerei IST MEIN LEBEN   MICHAEL STEINOCHER über Polizisten, Popularität und seine Liebe zum Beruf   Seit Ende November 2017 ist er der Neue im Team der „SOKO Donau“. Wie er sich in seiner Rolle fühlt und was er sich für die Zukunft wünscht, verriet der sympathische Schauspieler CITY!-Redakteurin Hilde Weber in einem sehr persönlichen Gespräch.

SANTNER & ANGELINI

Es hat von Anfang an gepasst   Maria Santner (31) und Marco Angelini (33) über ihren Tanz ins Glück.   Sie ist als Gewinnerin der dies­jährigen Staffel von „Dancing Stars“ Österreichs Dancing Queen, er wurde durch seine Teilnahme an verschiedenen TV-Casting-Shows als Sänger be­kannt. Seit sie sich 2014 als „Dancing Stars“-Teilnehmer kennen und lieben gelernt haben, sind sie ein glückliches Paar. CITY!-Redakteurin Hilde Weber traf das sympathische Duo

SOLOzuViert

OÖ is echt leiwand   SOLOzuVIERT. Die Steirer über ihre „Huach zua“- Tour   Sehr erfolgreich machen vier steirische Musiker gemeinsame Sache. SOLOzu­VIERT, das sind Uwe Hölzl, Horst Klimstein, Chris Watzik und Benji Hassler. CITY!-Redakteurin Hilde Weber traf das sympathische Quartett zu einer feinen Plauderei, an deren Anfang ein herzliches „Servus, und mir san per du“ stand.

PHILIPP HOCHMAIR

Kunst schafft gute Energie PHILIPP HOCHMAIR über Vorstadtweiber, Freiräume und die Kraft der Kunst. Man bezeichnet ihn als Spielwütigen, als Sprechvirtuosen, als „Immer-Alles-Geber“, als Triebtäter auf der Bühne, manchmal auch als Rampensau. In der TV-Erfolgsserie „Vorstadtweiber“ ist er der männliche Star. CITY!-Redakteurin Hilde Weber traf Philipp Hochmair und durfte dabei nicht nur einen grandiosen Schauspieler, sondern vor allem einen sensiblen und ganz außergewöhnlichen Menschen kennenlernen.

ANDREAS STEPPAN

FAD wird mir nicht. ANDREAS STEPPAN über einen arbeitsreichen Sommer, Zukunftspläne und Glück. Trotz eines sehr dicht gedräng­ten Terminkalenders fand Schauspieler Andreas Steppan Zeit für einen exklusiven Talk mit CITY!-Redakteurin Hilde Weber und verriet dabei viel Persönliches.

Laurenzi-Kapelle

Atemberaubendes auf dem Damberg Die legendenumwobene Laurenzi-Kapelle und die Warte sind Besuchermagneten Der Teufel hat angeblich bei der Entstehung der Laurenzikapelle auf dem Damberg bei Steyr seine schmutzigen Finger im Spiel gehabt. Dort hätte es am 20. Dezember 2012 zu einem „phänomenalen Ereignis“ kommen sollen. Apokalypse-Freaks erwarteten bei dem Mini-Gotteshaus oberhalb von St. Ulrich ein Zeichen des bevorstehenden Weltuntergangs.

Seit 122 Jahren Glanz und Gloria – Die Stadt Linz hat dem Weihnachtsmarkt anfänglich keine Bedeutung beigemessen.

Seit 122 Jahren Glanz und Gloria Die Stadt Linz hat dem Weihnachtsmarkt anfänglich keine Bedeutung beigemessen. Fünf Wochen lang befindet sich Linz ohne Pause in punschgeschwängerter Feierlaune: Advent, Nikolaus und Heiliger Abend. Das Leuchten, Strahlen und Glitzern der Ornamente verzaubert die Straßen zwischen den 16 Märkten der Landeshauptstadt.