• WEIN & GENUSS Linz wieder am angestammten Termin am 17. & 18. Februar 2023

Linz schenkt ein

Edle Tropfen und höchster Genuss im Design Center.

Die Liebhaber und Kenner reifen Genusses dürfen gleich vor Freude auf das nächste Jahr anstoßen. Denn „Vinaria“, Österreichs führende Zeitschrift für Weinkultur, macht das Design Center in Linz auch 2023 wieder zum Zentrum des guten Geschmacks.

Nach dem fulminanten Erfolg im vergangenen März – trotz der pandemiebedingten Verschiebung und extrem kurzer Vorlaufzeit – geht die kommende WEIN & GENUSS Linz wieder am angestammten Termin am 17. & 18. Februar 2023 über die Bühne. Um die 200 Aussteller, einige namhafte ausländische Winzer und natürlich die Topwinzer aus allen österreichischen Weinregionen, präsentieren dort ihre Produkte und laden zum Verkosten ein. Damit wird einmal mehr das Weinjahr nicht nur in Oberösterreich, sondern in ganz Österreich eröffnet!

Branchenhighlights. Die Winzer kommen aus allen österreichischen Weinbauregionen. Darunter befinden sich Verkostungssieger, Trophy Gewinner sowie SALON- und Landessieger. Eine Messe in der Messe bestreiten die steirischen Weinbauern, welche die größte regionale Abordnung stellen werden. Die Thermenregion ist ebenso in einem Gemeinschaftsbereich vertreten wie die aufstrebenden Winzer des Wachauer Südufers. Natürlich werden im Rahmen der WEIN & GENUSS Linz auch 2023 spannende Masterclass Tastings stattfinden.

Erlesene Genüsse. Einige der ausgesuchten Betriebe kommen auch aus dem Ausland. In der Oberliga der italienischen Winzer befinden sich beispielsweise die beiden Piemont-Weingüter La Spinetta und Contratto der Familie Rivetti sowie deren Toskana-Weingut. Neben den auserlesenen Weinen der Spitzen-
winzer aus dem In- und Ausland werden zudem selbstverständlich die neuesten und schmackhaftesten Schaumweinkreationen verkostet. Für ihren gekonnten Abgang verlangen die edlen Tropfen natürlich ebenso eine entsprechende Begleitung und Unterlage. Dazwischen prickelt herrliches Frankenmarkter Wasser oder labt frisches Gebäck von Resch & Frisch den Gaumen.

Gutes ist voll im Trend. Es ist auch gar nicht verwunderlich, warum diese Veranstaltung in Linz stattfindet. Denn Oberösterreich als Genussland und Messestandort stellt auch ganz allgemein einen stark wachsenden Markt für Wein und Lebensmittel im gehobenen Segment dar. Hohe Zuwachsraten machen das Bundesland für alle Anbieter edler Produkte attraktiv.

Masterclasses. Auch 2023 finden im Rahmen der WEIN & GENUSS Linz spannende Masterclasses statt.

Hungrig? Zahlreiche Feinkostproduzenten werden die Besucher mit ihrem außergewöhnlichen Angebot begeistern. Ein Streifzug durch die Alimentari-Genussabteilung ist da äußerst appetitanregend: Leberkäse von gourmetfein, frische Crêpes von Stefan Kubista, feinster Vulcano Schinken aus dem Vulkanland, beste Wildprodukte aus dem Waldviertel, edler Balsamico von Acetaia Pecoraro, preisgekrönte Schnäpse von Kukmirn Destillerie Puchas, köstlicher Kaiserschmarren mit Marillenröster von Schloss Dürnstein in der Wachau, und, und, und … Wer einen Kaffee möchte, wird von DieRöster versorgt, und das Bier zwischendurch kommt von der Brauerei Stift Schlägl. All diese Köstlichkeiten machen das Design Center schließlich zum Genuss-Paradies. So dürfen sich die Messebesucher auch im Jahr 2023 wieder auf ein tolles Event zum Kosten, Kaufen und Genießen, zum Informieren und Kennenlernen freuen.

Tickets. Tickets bekommen Sie auf der Homepage www.vinaria.at, über die Systeme von ÖTicket und bei LWmedia (Ringstraße 44, 3500 Krems, Tel. +43 2732 82000 oder ). Weitere Informationen finden sie auf: www.weingenusslinz.at

Fotos: © AdobeStock, LWmedia | Kerstin Pierer | Leonardo Ramirez

2022-11-28T19:42:11+01:00