• Generali Ladies 2016 in Linz

SPIEL, SATZ & SIEG

Weltklasse Tennis beim Generali Ladies

Es zählt zu den Highlights des Jahres in Oberösterreichs Sportkalender – das Generali Ladies Linz Tennis Turnier. Die Stars der Szene bestreiten in der oberösterreichischen Landeshauptstadt zahlreiche spannende Matches und Tennisfans kommen dabei voll auf ihre Kosten.Weltelite. Von 8. bis 16. Oktober wird in Linz auf dem Court wieder um jeden Ball gekämpft. Wie in den Jahren zuvor hat Turnierdirektorin Sandra Reichel auch in diesem Jahr wieder einen tollen Job gemacht und einige der besten Tennisspielerinnen der Welt nach Linz gebracht. Darunter befinden sich klingende Namen wie die ehemalige Linz-Siegerin Karolina Pliskova aus Tschechien (Weltranglisten 6.), Carla Suarez Navarro (8.), Anastasia Pavlyuchenkova aus Russland (17.), und Kiki Bertens aus den Niederlanden (22.) – sie ist als „Rising Star“ bekannt. Das Generali Ladies Linz will heuer an das erfolgreiche 25-Jahr-Jubiläumsturnier des Vorjahres anknüpfen und die Veranstalter rund um Turnierdirektorin Reichel freuen sich besonders über die Zusage von Eugenie Bouchard – die aktuelle Nummer 48 der Welt.

Versprechen. Die erst 22-jährige Kanadierin war im Jahr 2014 als Nummer 6 der Welt als Top-Star angetreten. Wegen einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel war für sie aber bereits im Achtelfinale Schluss. Damals hat sie den Fans und Sandra Reichel versprochen, sicher wieder nach Linz zu kommen. Dieses Versprechen macht sie nun wahr, und die Zuschauer werden sich darüber freuen. Denn vor zwei Jahren hatte die sympathische Kanadierin die Herzen der Fans im Sturm erobert, und sie hat nichts von ihrem charismatischen Auftreten verloren. Mit ein Grund für die Rückkehr von Eugenie Bouchard war, dass sie sich – wie so viele andere Spielerinnen auch – in Linz äußerst wohlgefühlt hat. Die Fans dürfen sich auf alle Fälle wieder auf ein hervorragendes Starterfeld und Tennis der Extraklasse freuen.

2017-02-03T09:27:34+00:00