Geschichte Brigitte Lenz

Flucht aus Böhmen Ein Buch von Brigitte Lenz erinnert an das Schicksal der Sudetendeutschen Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Da es in der letzten Phase ständig Bomben auf Linz hagelte, zog Erika Lenz mit ihrer zweijährigen Tochter Brigitte ins sudetendeutsche Niedergrund bei Warnsdorf. Ihr Mann war zu dieser Zeit in britischer Kriegsgefangenschaft und in Böhmen war ihre Familie schon seit Jahrhunderten heimisch.

Interview mit Achleitner Markus

Krisen-MANAGER Landesrat Markus Achleitner will gerade jetzt aus der Not eine Tugend machen Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner hat momentan eine Fülle an Themen zu behandeln, wobei die Pandemie in vielen Bereichen die Voraussetzungen geändert, aber gleichzeitig auch neue Möglichkeiten für die Zukunft aufgezeigt hat. Im Interview mit dem CITY! zeigt er sich vom bevorstehenden Landtagswahlkampf noch unbeeindruckt. Wichtiger erscheint ihm, die dringlichsten Probleme zu lösen und Oberösterreich wirtschaftlich so

Interview mit Petra Ramsauer

So viel Mut wie möglich Autorin Petra Ramsauer über Corona, Gewalt und den Umgang mit Angst Jeder von uns kennt das Gefühl von Angst – und in Zeiten wie diesen, wo ein kleines Virus die halbe Welt auf den Kopf stellt, entwickeln immer mehr Menschen Angstsymptome. Fürchten wir uns zu Recht oder zu Unrecht? Autorin Petra Ramsauer hat im Land der Angst recherchiert und ein Buch darüber geschrieben. Einblicke

Fotograf Johann Steininger

Heiß auf 360 Grad. Der Linzer Fotograf Johann Steininger präsentiert noch diesen Sommer einen neuen Bildband mit spektakulären City-Panoramafotos. Der Rundumblick hat es dem Linzer Fotografen angetan und wir dürfen uns auf ganz neue Perspektiven der Landeshauptstadt freuen. Denn „Linz Weitenrausch” lautet passend dazu der Titel des neuen Bildbands von Johann Steininger, der seine Leidenschaft für die Fotografie zu seinem Beruf gemacht hat.

Papa Putz

Plauderei mit Papa Putz HUBERT WOLF über Werbung für Möbel und Theater in Tillysburg. Wer kennt ihn nicht? Seit mehr als 20 Jahren verkörpert Hubert Wolf den „Papa Putz“ in der Werbefamilie des von Wels aus agierenden Möbelriesen XXXLutz. Im exklusiven CITY!-Talk verriet der sympathische Schauspieler, wie er zu dieser Rolle kam, was ihn besonders mit Oberösterreich verbindet und wovon er nicht genug kriegen kann.

Thomas Stelzer zu Corona

Wir nähern uns dem Ziel Landeshauptmann Thomas Stelzer über unseren Weg aus der Krise. Bei unserem Neujahrsinterview war die Welt noch in Ordnung: Die Wirtschaft hat dank der Exporte, der heimischen Nachfrage und des Tourismus in OÖ. ordentlich gebrummt. Die Beschäftigungsrate war so hoch wie nie und das Land  verzeichnete ein ausgeglichenes Budget. Mit Corona hat sich vieles geändert, aber trotz Kurzarbeit und geschlossener Grenzen zeigt sich LH